Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Rigi egalisiert Allzeit-Monatsrekord

Der Monat Juli hat den Rigi-Bahnen Rekordzahlen beschert. Spitzentag war der Sonntag, 10. Juli.
Touristen steigen bei der Haltestelle Rigi Kaltbad aus. (Bild Pius Amrein)

Touristen steigen bei der Haltestelle Rigi Kaltbad aus. (Bild Pius Amrein)

Der Start in den Sommer darf bei der Rigi-Bahnen AG als sehr erfreulich bezeichnet werden. Mit einem Total von 100‘000 Reisenden im Monat Juli sei der Allzeit-Monatsrekord vom August 2015 egalisiert worden, heisst es in einer Mitteilung.

Roger Joss, Leiter Verkauf & Marketing, führt als Gründe an, dass immer mehr Ausflügler aus der Schweiz wie auch Individualreisende aus dem Ausland die Königin der Berge besuchen. Hingegen reisen weniger Touristen in Gruppen aus den asiatischen Märkten auf die Rigi. Als absoluter Rekordtag steche der 10. Juli heraus: Die Rigi-Bahnen beförderten dank des Schwing- und Älplerfests über 9000 Personen auf den Berg.

Die Rigi-Bahnen sind kumuliert im Vergleich zum Rekord-Vorjahr mit 8,6 Prozent im Rückstand. Im 5-Jahresvergleich notieren die Rigi Bahnen ein Plus von 9,5 Prozent.

Noch bis am 7. August feiern die Rigi-Bahnen ihre Jubiläumswoche (Zum Jubiläumsprogramm »).

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.