Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Ringier schliesst Druckerei mit 172 Mitarbeitern in Adligenswil

Ringier richtet das Druckgeschäft neu aus. Das hat zur Folge, dass die Zeitungsdruckerei in Adligenswil per Ende 2018 geschlossen wird. Betroffen sind 172 Mitarbeiter.
Das Ringier-Druckzentrum in Adligenswil. (Bild: Pius Amrein (8. November 2017))

Das Ringier-Druckzentrum in Adligenswil. (Bild: Pius Amrein (8. November 2017))

Ringier schliesst Ende 2018 die Zeitungsdruckerei in Adligenswil. Betroffen sind 172 Mitarbeiter. Das Verlagshaus begründet die Schliessung mit den gesunkenen Preisen, rückläufigen Auflagen und dem Verlust von Aufträgen, etwa der «Luzerner Zeitung» (siehe Box).

Im Zuge des veränderten Marktumfeldes richte Ringier das Druckgeschäft neu aus, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Mit dem Entscheid werde der generellen Verschiebung von Print zu Online Rechnung getragen.

Demnach führt Ringier die Swissprinter AG in Zofingen AG, die Magazine druckt, weiter. Die Zeitungsdruckerei Ringier Print AG in Adligenswil wird eingestellt.

Die Mitarbeiter würden bis zur Schliessung Ende 2018 weiterbeschäftigt, teilte Ringier mit. Im Rahmen des bestehenden Sozialplanes werde geprüft, wie weit ein Teil des Stellenabbaus über Frühpensionierungen und Anschlusslösungen aufgefangen werden könne.

«Eine Weiterführung der Zeitungsdruckerei Adligenswil ist wirtschaftlich nicht mehr darstellbar. Wir bedauern dies sehr», sagt Ringier-CEO Marc Walder. Der Zeitungsdruck in der Schweiz verzeichne erhebliche Überkapazitäten, die Marktpreise seien enorm unter Druck geraten. Ringier setze alles daran, die bestmögliche, sozialverträgliche Lösung für die Mitarbeiter zu finden.

Ringier und Ringer Axel Springer Schweiz drucken in Adligenswil auch eigene Zeitungen, nämlich die Titel «Blick», «Blick am Abend», «SonntagsBlick«, «Handelszeitung» und «Le Temps». Diese Blätter werden neu ebenfalls von Tamedia gedruckt - und zwar in den Druckzentren Zürich, Bern und Bussigny.

sda/rem

Als erster Druckereibetrieb der Schweiz benutzt das Ringier-Druckzentrum in Adligenswil Satellitenübertragung, um die US- Zeitung «US Today» zu drucken.Christoph Ringier, Herausgeber Allen H. Neurath und Michael Ringier halten das erste gedruckte Exemplar in den Händen. (Bild: Keystone / Str (Adligenswil, 5. Mai 1986))

Als erster Druckereibetrieb der Schweiz benutzt das Ringier-Druckzentrum in Adligenswil Satellitenübertragung, um die US- Zeitung «US Today» zu drucken.Christoph Ringier, Herausgeber Allen H. Neurath und Michael Ringier halten das erste gedruckte Exemplar in den Händen. (Bild: Keystone / Str (Adligenswil, 5. Mai 1986))

Die Zeitungsdruckerei in Adligenswil schliesst per Ende 2018. (Bild: Franco Greco / Keystone)

Die Zeitungsdruckerei in Adligenswil schliesst per Ende 2018. (Bild: Franco Greco / Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.