LUZERN: Rottal Auto AG erhält Zuschlag für Linie 111

Die Rottal Auto AG nimmt am 10. Dezember 2017 die neue Buslinie 111, die auch die Mall of Switzerland bedienen wird, in Betrieb. Gleichzeitig wird die Linie 22 abgespeckt.

Merken
Drucken
Teilen

Die neue Linie 111 Ebikon - Fildern - Inwil - Waldibrücke wird auf den Fahrplanwechsel vom 10. Dezember 2017 in Betrieb genommen. Die Rottal Auto AG hat den Zuschlag für den Betrieb der neuen Linie, die auch die Mall of Switzerland bedienen wird, vom Bundesamt für Verkehr (BAV) erhalten. Dies teilte der Verkehrsverbund Luzern (VVL) am Dienstagmorgen mit.

Anfang Januar 2016 publizierte das BAV in Zusammenarbeit mit dem VVL die Ausschreibung der Linie 111. Es beteiligten sich fünf Transportunternehmen daran. Die Rottal Auto AG bot dabei das beste Preis-Leistungsverhältnis, wie der VVL weiter schreibt, worauf der Betrieb der Linie an das Unternehmen vergeben wurde.

pd/chg