LUZERN: Sara und Jan sind die beliebtesten Vornamen

Wer seine Kinder Sara und Jan getauft hat, ist im Kanton Luzern in guter Gesellschaft: Es sind die beliebtesten Vornamen im letzten Jahr. Bei der Namensgebung zeigten sich die Eltern so kreativ wie noch nie.

Drucken
Teilen
Eine Mutter macht von ihrem Neugeborenen im Spital ein Foto (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Eine Mutter macht von ihrem Neugeborenen im Spital ein Foto (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Sara ist im letzten Jahr mit 31 Nennungen der meistgewählte Mädchenname und hat Alina und Elin von der Spitze verdrängt. An zweiter Stelle liegen Mia und Sophia mit 30 Nennungen, wie Lustat Statistik am Mittwoch mitteilt. Sara verbesserte ihre Position gegenüber vom Vorjahr vom fünften auf den ersten Platz. Der Mädchenname erlebt damit ein Comeback, hatte er doch seit 1999 mit Ausnahme von 2010 und 2012 jährlich den ersten Rang belegt. Ebenfalls beliebt waren im Jahr 2013 die Namen Laura (26) und Lara (23), die auf den Plätzen vier und fünf der Hitliste folgen.

Bei den Knaben wird die Rangliste der beliebtesten Vornamen neu von Jan angeführt. Er löst mit 29 Nennungen Noa (18) vom ersten Platz ab, welcher aktuell an 13. Stelle rangiert. Auf dem zweiten Platz folgen Leon und Luca. Mit diesen Namen wurden letztes Jahr je 27 Kinder geboren. Gemäss Lustat war Jan besonders bei Schweizer Neugeborenen beliebt, Leon und Luca dagegen häufig bei ausländischen Kindern.

Zahl der Geburten sinkt

Insgesamt sind im letzten Jahr im Kanton Luzern 2113 Buben und 1952 Mädchen zur Welt gekommen. Dies entspricht einem Rückgang um 22 Geburten gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Geburten im Kanton Luzern sei zum ersten Mal seit sieben Jahren leicht gesunken, schreibt Lustat Statistik Luzern weiter.

Im letzten Jahr zeigten sich die Eltern im Kanton Luzern so kreativ wie noch nie seit Beginn der Messung im Jahr 1987: Die Auswahl umfasst 776 verschiedene Buben- und 742 verschiedene Mädchennamen.

Die beliebtesten Vornamen im Kanton Luzern

Mädchen

1. Sara, Sarah, Sahra
2. Mia, Mya
2. Sophia, Sofia, Sofja
4. Laura
5. Lara
6. Alina
6. Jana, Janna, Jannah, Jaana
6. Julia, Julja
6. Leoni, Leonie
10. Elin, Eline, Elyn, Elyne
11. Lena
11. Lia, Lya, Liya
13. Lorena
14. Ana, Anna
15. Lina
16. Ameli, Amelie, Amely
16. Emilia, Emilja
16. Lea, Leah
19. Ema, Emma
19. Lynn, Lynne, Linn
19. Mara, Marah
19. Zoe, Zoë

Knaben

1. Jan, Jann, Yan, Yann
2. Leon
2. Luca, Luka
4. Mateo, Matteo, Matheo, Mattheo
5. David
5. Gian
5. Julian, Juljan
5. Livio
5. Raphael, Rafael u.ä.
10. Dario
11. Yannick, Janik, u.ä.
12. Lucas, Lukas
13. Noa, Noah
13. Tim
15. Elia, Eliah, Elija, Elijah
15. Fin, Finn, Fyn, Fynn
15. Samuel
19. Elias
20. Jonas

Stadt Luzern: Beliebteste Namen sind Sara und Finn / Jan

Auch in der Stadt Luzern ist Sara der beliebteste Vornamen. Nachdem der Name im Vorjahr nicht mehr unter den beliebtesten Mädchennamen zu finden gewesen war, gelang ihm 2013 mit 7 Nennungen der Sprung zurück an die Spitze. Umgekehrt schafft es die Anführerin des Vorjahrs, Elin, nicht mehr auf die Top-10-Liste der Stadt. Dort folgen an zweiter Stelle mit jeweils 6 Nennungen Hanna, Julia und Lia/Lya. Die Stadtluzerner Eltern nannten ihre neugeborenen Knaben 2013 mit jeweils 7 Nennungen am häufigsten Finn/Fynn und Jan/Yann. Nicola sowie die Namen Nils und Noa, die im Vorjahr die Plätze eins und zwei belegt hatten, teilen sich den fünften Rang mit acht anderen Vornamen.

Sara und Simon seit 1987 beliebt

Sara ist nicht nur kurz-, sondern auch längerfristig betrachtet der beliebteste Vorname im Kanton Luzern. Seit Beginn der Statistik im Jahr 1987 ist er im Kanton Luzern insgesamt 1'092-mal vergeben worden.

Der Name liegt damit in der weiblichen Langzeithitparade mit grossem Abstand vor der zweitplatzierten Michel (698 Nennungen) und der drittplatzierten Laura (688 Nennungen). Bei den Knaben fiel die Namenswahl über die gesamte Periode am häufigsten auf Simon (917 Nennungen). Fast genauso beliebt waren Michael (908 Nennungen) und Marco/Marko (880 Nennungen).

Die Bedeutungen der beliebtesten Namen

  • Sara(h)/Sahra, hebr. Fürstin
  • Mia, Kurzform von Maria, resp. Mirjam, hebr. wohlbeleibt oder Geliebte
  • Sophia/Sofia, griech. Weisheit
  • Miche(l)le, frz. Michaela, Michael hebr. Wer ist wie Gott?
  • Jan(n)/Yan(n), slaw. resp. frz. Kurzform von Johannes/Jean, hebr. Jahwe ist gnädig
  • Leon, griech. Löwe oder Kurzform von Leonhard, ahd. le(w)o Löwe und hart, stark
  • Luca/Luka resp. Lukas/Lucas, Kurzform von lat. Lucanus aus Lucania/Lukanien stammend
  • Simon, gräzisierte Form von Simeon, hebr. der Erhörte

Quelle: Debus, Friedhelm: Reclams Namenbuch. Stuttgart 2006

Gratis-Guetzli für Sara, Mia, Sophia, Jan, Leon und Luca

Der Luzerner Guetzlibäcker Hug mit Sitz in Malters hat sich zur Publikation der beliebtesten Vornamen im Kanton Luzern eine originelle Idee einfallen lassen: Hug schenkt allen, die einen Vornamen aus der Top-3 tragen, eine Packung Nuss-Härzli mit aufgedrucktem Vornamen. Die Aktion gilt bis 31. Juli in den Fabrikläden in Malters und in Willisau.

Hinweis: Vergleich der Vornamen für die Jahre 1996 bis 2013 »

rem