LUZERN / SCHWYZ: Luzerner Guuggenmusik crasht «Brunnen kocht»

Das Kulinarik-Festival «Brunnen kocht» mit seinen 36 Ständen zog am Samstag nicht nur tausende Besucher an. Am Nachmittag tauchte überraschend die Luzerner Guuggenmusik Pilatusgeister auf. Die Jungs brachten mitten im Sommer die Fasnacht ins Dorf.

Merken
Drucken
Teilen
Gelungene Überraschung der Pilatusgeister. (Bild: Christoph Clavadetscher, Bote der Urschweiz)

Gelungene Überraschung der Pilatusgeister. (Bild: Christoph Clavadetscher, Bote der Urschweiz)