Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: SP fordert Zwischennutzung für Areal am Pilatusplatz

Am Pilatusplatz in Luzern soll ab 2022 ein Hochhaus mit Büros gebaut werden. Für die Zeit bis zum Baustart fordert die SP eine Zwischennutzung des Areals.
Blick vom Hotel Anker auf den Pilatusplatz. Dort, wo sich heute ein kleiner provisorischer Park mit Birken befindet (Bild Mitte), soll ein Hochhaus gebaut werden. (Bild: Roger Grütter (Luzern, 24. September 2015))

Blick vom Hotel Anker auf den Pilatusplatz. Dort, wo sich heute ein kleiner provisorischer Park mit Birken befindet (Bild Mitte), soll ein Hochhaus gebaut werden. (Bild: Roger Grütter (Luzern, 24. September 2015))

Am Pilatusplatz in Luzern soll ein Hochhaus mit Büroräumlichkeiten entstehen. Die Planung dazu hatte der Grosse Stadtrat bereits im Februar genehmigt. Der Baustart wird frühestens 2022 erfolgen. Daher will die SP Stadt Luzern erreichen, dass das Areal für eine Zwischennutzung frei gegeben wird. Sie fordert den Stadtrat dazu auf, eine Zwischennutzung «in Form von provisorisch errichteten Gewerbe- Atelier- und Showräumen» zu prüfen und einen Runden Tisch mit Interessenten, Experten und der dort ansässigen Bevölkerung zu organisieren. Falls Interesse an einer Zwischennutzung bestünde, solle für das Areal am Pilatusplatz ein Projektwettbewerb ausgeschrieben werden. Dazu hat die SP ein dringliches Postulat eingereicht, wie die Partei am Dienstag mitteilt.

Als Beispiel für eine erfolgreiche Zwischennutzung zieht die SP das Projekt «Basislager» in Zürich heran. Die Ateliers in den Containern an der Aargauerstrasse in Zürich seien innerhalb von kürzester Zeit vermietet gewesen. Arealbesitzerin, Liegenschaftsvermieter, Stadt und Zwischennutzende würden von einer Win-Win-Situation für Stadt, Ökonomie, Nutzende und Arealbesitzerin sprechen. Die Partei betont, dass bei einem ähnlichen Projekt in Luzern der Fokus auf dem wirtschaftlichen Aspekt liegen soll.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.