LUZERN: Sperrungen am Kasernenplatz

Die wegen ungünstiger Wetterbedingungen im vergangenen Jahr bereits zweimal verschobenen Belagsarbeiten am Kasernenplatz finden neu am Wochenende vom 25./26. Mai 2013 statt. Es kommt zu Einschränkungen im Verkehr.

Pd/Nop
Drucken
Teilen
Übersicht der Sperrung am Kasernenplatz. (Bild: pd)

Übersicht der Sperrung am Kasernenplatz. (Bild: pd)

Der Kasernenplatz und die Ausfahrt Luzern-Zentrum sind in Fahrtrichtung Pilatusplatz von Samstag 17 Uhr (ab 13 Uhr einstreifige Verkehrsführung) bis Montag 5 Uhr gesperrt. Der Transitverkehr auf der Autobahn ist nicht betroffen.

So sehen die Einschränkungen aus

Am Wochenende vom 25./26. Mai wird der Verkehr ab Baselstrasse über die Gibraltar-, Bruch und Klosterstrasse zum Hirschengraben umgeleitet. Velofahrer können via Gibraltarstrasse direkt bis zur Klosterstrasse gelangen. Für Fussgänger bleiben mit Ausnahme des Fussgängerstreifens am Kasernenplatz alle Wege mit teilweisen Einschränkungen begehbar. Routen für Menschen mit einem Handicap oder Kinderwagen sind ausgeschildert.

Der öffentliche Busverkehr wird von der Baselstrasse über die Bruch- und die Klosterstrasse zum Hirschengraben umgeleitet. Die Bushaltestelle Kasernenplatz wird provisorisch an die Bruchstrasse (bei Einmündung Baselstrasse) verlegt. Damit der Verkehr auf den Umleitungsrouten fliesst, sind die Bruchstrasse (Basel- bis Klosterstrasse) und die Klosterstrasse (Bruchstrasse bis Hirschengraben) in dieser Zeit mit Ausnahme des Fahrradverkehrs nur in einer Richtung befahrbar.

Das Bruchquartier zwischen Basel- und der Klosterstrasse ist in dieser Zeit via Baselstrasse erreichbar. Die Zufahrt von Kriens/Pilatusplatz erfolgt via Hirschengraben – Kasernenplatz – Militärstrasse – Gütschstrasse – Baselstrasse. Das Parkhaus Altstadt bleibt zu jeder Zeit aus Richtung Gütsch über die Baselstrasse zugänglich. Die Umleitungen sind signalisiert, in Stosszeiten sind Verkehrsdienste im Einsatz.

Die Belagsarbeiten müssen bei schlechter Witterung verschoben werden. Als Reservedaten stehen die Wochenenden vom 8./9. Juni und vom 15./16. zur Verfügung.