LUZERN: Stadt Luzern erstrahlt im LED-Weihnachtsglanz

Seit Donnerstagabend brennt die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt Luzern. In der Altstadt kommt eine neue Technik zum Einsatz. Und das Eisfeld vor dem KKL lädt wieder zum Schlittschuhlaufen.

Drucken
Teilen
Die Weihnachtsbeleuchtung am Grendel wurde am Donnerstagabend angezündet. (Bild Boris Bürgisser)

Die Weihnachtsbeleuchtung am Grendel wurde am Donnerstagabend angezündet. (Bild Boris Bürgisser)

Nicht nur die Weihnachtsbeleuchtung auf der Seebrücke in Luzern wurde eingeschaltet, sondern auch am Grendel wartet eine Überraschung auf die Passanten. Dort ist ebenfalls am Donnerstagabend die neue LED-Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet worden.

Auf 6,5 Meter Höhe montiert

Der Weihnachtszauber wurde auf einer Höhe von 6,5 Metern montiert und ist mit neuster LED-Technik ausgerüstet. Die Kosten für die Beleuchtung belaufen sich für die nächsten sieben Jahre auf rund 250'000 Franken. In den Kosten sind auch die durch Energie Wasser Luzern (EWL) ausgeführte Montage, der Abbau und die Lagerung der Lichter berücksichtigt. Für die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung der Luzerner Altstadt und das Inkasso bei den Geschäften kommen die einzelnen Interessengemeinschaften auf.

Grendel (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)
6 Bilder
Weggisgasse (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)
Hertensteinstrasse (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)
Kapellgasse (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)
Seebrücke (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)
Seebrücke (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Grendel (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

3000 LED-Lampen

Besonders aufmerksamen Stadtbummlern werden vielleicht auch veränderte Lichtverhältnisse in der Pfister-, Rössli- und Weggisgasse auffallen. Dort brennen in den traditionellen Kronenbeleuchtungen nämlich erstmals 3000 LED-Lampen. «Damit verbrauchen wir fünfmal weniger Strom als mit herkömmlichen Lampen», betont Daniel Wettstein, Präsident des Vereins Weihnachtsbeleuchtung in Luzern. Trotz sinkender Stromkosten wird die Weihnachtsbeleuchtung aber nach dem Dreikönigstag wieder vom Netz genommen.

23 Nationen vertreten

Der «Lozärner Wiehnachtsmärt» auf dem Franziskanerplatz feiert heuer sein 10-jähriges Bestehen. Dabei soll der grosse Adventskranz auf dem Franziskanerbrunnen diesmal nicht schon am 20. Dezember mit den Marktständen abgebaut werden, sondern über die Weihnachtstage leuchten. Eine Luzerner Besonderheit wartet zudem wieder beim internationalen Weihnachtsforum Venite auf dem Kapellplatz, wo 23 vertretene Nationen – auch das ein Rekord – für ein besinnliches wie multikulturelles Ambiente sorgen.

Ebenfalls seit Donnerstagabend ist die glitzernde Eisbahn zum Bestaunen und Flanieren für das Publikum freigegeben worden. Das «Live on Ice» vor dem KKL bildet bloss die Spitze des Eisbergs mit 1700 Advents- und Weihnachtsveranstaltungen in der Stadt Luzern. «Wir sind auf bestem Weg, Luzern als Weihnachtsdestination zu etablieren», sagt Albert Schwarzenbach, Präsident des Dachverbands Weihnachten in Luzern.

bor/sam/rem

HINWEIS:

Eine Übersicht über die sechs Weihnachtsmärkte, das Adventssingen, Kerzenziehen, Klausjagen und vieles mehr bietet der «Weihnachtsführer 2015» sowie die Internetseite (www.weihnachten-luzern.ch).

Schlittschuhlaufen in Luzern

– «Live on Ice» vor dem KKL, bis 10. Januar 2016
– «Hermitage on Ice» beim Hotel Hermitage, bis 20. Januar 2016
– Eiszentrum Luzern, täglich

Gesucht: Ihre Leserbilder zur Adventszeit!

Wo ist die Advents- und Weihnachtszeit am Schönsten? Zeigen Sie es unseren Lesern. Laden Sie Ihr Adventsbildhier gleich selber hoch oder auf unserer Startseite oben rechts unter «Services» und «Leserbild hochladen».

Alle Bilder werden auf unserer Online-Plattform veröffentlicht, die Besten zusätzlich auf unserer Facebook-Seite und in der Neuen Luzerner Zeitung.

Sonnenuntergang über dem Aegerisee. (Bild: Anita Imfeld-Leu)
100 Bilder
Sonnenuntergang Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Romantischer Sonnenaufgang am Ufer des Lac de Neuchâtel. (Bild: Xaver Husmann)
Sonnenaufgang auf der Melchsee-Frutt. (Bild: Markus Brülhart)
Frühmorgens wenn der Tag erwacht. (Bild: Irene Wanner)
Was für eine schöne Abendstimmung hoch über dem Aegerisee, Willkommen im Frühling (Bild: Anita Imfeld-Leu)
Sonnenuntergang am Soppensee im Luzerner Rottal. (Bild: Priska Ziswiler-Heller)
Wotsch wieder emol än wunderschönä Sunnäuntergang gseh, de muesch an General Guisan-Quai! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Pilatus hinter Wolken. (Bild: Daniel Hegglin)
Unter Altstadt Zug mit schöner Stimmung. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Am Ende eines schönen Tages leuchtet das Abendrot über der Schrattenfluh im Entlebuch. (Bild: Josef Lustenberger)
Sonnenaufgang um 7.04 Uhr auf Rigi Kulm. (Bild: Beatrice Rauch)
Was will man noch mehr, ein wunderschöner Sonnenuntergang und ein perfekter Start in die Nacht ! Dienstag, den 03.04.2018 um 19.45 Uhr am General Guisan-Quai. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Sonnenuntergang Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Wunderschöne Morgenstimmung im Ägerital (Bild: Martin Wirz)
Höhenkreuz auf dem Willisauer Schwandberg, am Karfreitag bei Sonnenaufgang über dem Nebelmeer. (Bild: Edwin Heller)
Blutrot erscheint die Sonne in Schötz. (Bild: Irene Wanner)
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang am Sempachersee. (Bild: Karl Odermatt)
Stare künden den Vorfrühling an. (Bild: Rita Räber)
Faszinierendes Matterhorn. Aufgenommen auf Riffelberg. (Bild: Bruno Ringgenberg)
Es war ein herrlicher Morgen heute Früh. Stanserhorn mit ersten Sonnenstrahlen (Bild: Hans Steiner)
den Sonnenaufgang geniessen bei -5 Grad (Bild: Irene Wanner)
immer wieder traumhaft, Sonnenaufgang vom Sonnenberg aus gesehen (Bild: Hardy Konzelmann)
Der Pilaus im schönsten Morgenlicht. (Bild: Buholzer Walter)
Abendstimmung am Thunersee. Aufgenommen im Naturschutzgebiet Neuhaus-Weissenau, Unterseen. (Bild: Bruno Ringgenberg)
Abendrot über den Alpen (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Morgenrot am Donnerstag, 15. März 2018. (Bild: Toni Arnold)
Himmel und See im glühendem Rot! Aufnahme: 15. März 2018, 7.31 Uhr (Bild: Roli Köchli)
Stimmung heute morgen über Rickenbach, vor dem angesagten Schnee am Wochenende. (Bild: Josef Habermacher)
Morgenstimmung in Luzern (Bild: Jörg Meier)
Wolkenspiegelung im Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung am Zugersee, der Frühling ist nicht mehr weit...... (Bild: Anita Imfeld-Leu)
Sonnenuntergang am Zugerseee (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Der Pilatus im schönsten Morgenlicht. (Bild: Buholzer Walter)
Die Rigi mit Morgenrot. (Bild: Buholzer Walter)
Die Rigi mit Morgenrot. (Bild: Buholzer Walter)
Leuchtenstadt hoch zwei (Bild: Buholzer Walter)
Leuchtenstadt (Bild: Buholzer Walter)
Morgenidylle im Moos (Bild: Irene Wanner)
Sonnenuntergang beim Steinibühlweiher. (Bild: Xaver Husmann)
Gefrorene Seifenblase bei Sonnenaufgang (Bild: Uta  Bockhorn)
Der Mond ist aufgegangen ... Dem ist aber nicht so. Hier kämpft sich die Sonne um 08:33 Uhr durch den Hochnebel. (Bild: Josef Lustenberger)
Sonnenuntergang in Stans. (Bild: Hans Steiner)
Wenn die Sonne über den Wolken leuchtet - ist der Himmel voller Poesie. (Bild: Georgette Baumgartner-Krieg)
Wintersonne am Sempachersee (Bild: Priska Ziswiler)
Immer wieder schön, der Sonnenuntergang in Zug. (Bild: Ralph Welling,  panoramapixel.ch)
Sonnenaufgang auf dem Fronalpstock bei -15 (Bild: Gasser Hedy)
Pilatus und Rigi grüssen zum Napf, bei Sonnenuntergang. (Bild: Josef Habermacher)
Am Sempachersee, wenn die Sonne hinter dem Hügel erscheint (Bild: Irene Wanner)
Ein kalter aber schöner morgen am Sempachersee (Bild: Irene Wanner)
Abendstimmung von Willisau Richtung Wauwil (Bild: Josef Müller)
Sonnenuntergang am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung am Sempachersee (Bild: Stefan Hegglin)
Wer nicht kommt zur rechten Zeit, der muss nehmen was übrig bleibt ! Aufgenommen auf der Eichwald-Strasse in Meggen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Abendstimmung Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Tagesanbruch an der Ufschötti in Luzern. (Bild: Joël Rosset)
Abendstimmung Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Es wird nacht über Zug. (Bild: Ernst Rohrer)
Dieser Schwan geniesst die letzten Sonnenstrahlen. (Bild: Buholzer Walter)
Sonntagabend (28. Januar 2018) am Zugersee (Bild: Bernardo Egli)
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang am Steinibühlweiher. (Bild: Husmann Xaver)
Sonnenaufgang über Grossem Schärhorn und Ober Bauenstock. (Bild: Hubert Zurbuchen)
Bevor der Mond aufsteigt, muss die Sonne , die sich durch den Nebel und die Wolken kämpft, untergehen. (Bild: Josef Lustenberger)
Scheint hier nun die Sonne oder leuchtet schon der Vollmond vom 31. Januar? Es ist 15:20 Uhr. (Bild: Josef Lustenberger)
Sonnenuntergang über Luzern. (Bild: Buholzer Walter)
Still ruht der See – wieder. (Bild: Irene Wanner)
Stimmung am Abend über dem Surental, bei Diegenstal gesehen. (Bild: Josef Habermacher)
Abendstimmung über den verschneiten Bergen der Innerschweiz, von Rickenbach aus gesehen. (Bild: Josef Habermacher)
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
«Rosso di sera bel tempo si spera.» (Bild: Hubert Zurbuchen)
Sonnenuntergang im dichten Erlenwald. (Bild: Hubert Zurbuchen)
Nebelmeer und Abendrot. (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung am Steinibühlweiher (Bild: Husmann Xaver)
Föhnstimmung über dem Zugerland (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang über dem Ägerital (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang über dem Ägerital (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang über dem Ägerital (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgänge sind meine "Lieblingsfarbe" und was daran immer wieder so faszinierend ist, jeder zeigt sich von der besten Seite. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Sonnenaufgang auf der Engstligenalp. (Bild: Zuzana Berger)

Sonnenuntergang über dem Aegerisee. (Bild: Anita Imfeld-Leu)