Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Startplätze für Luzerner Stadtlauf sind beliebt

Ende April wird zum 41. Mal der Luzerner Stadtlauf stattfinden. Der Run auf die Startplätze ist gross, besonders in der Familien-Kategorie.
Auch in den vergangenen Jahren hatten die Familien Spass am Luzerner Stadtlauf, wie dieses Bild aus dem Jahr 2008 zeigt. (Bild: Nadia Schärli/Archiv LZ (Luzern, 26. April 2018))

Auch in den vergangenen Jahren hatten die Familien Spass am Luzerner Stadtlauf, wie dieses Bild aus dem Jahr 2008 zeigt. (Bild: Nadia Schärli/Archiv LZ (Luzern, 26. April 2018))

Die erste Serie der Familien-Kategorie mit Zeitmessung (Kategorie 3) für den Luzerner Stadtlauf vom 28. April ist bereits ausverkauft, wie der Veranstalter am Dienstag mitteilt. Auch in der zweiten Serie (Kategorie 5) seien nur noch wenige Startplätze verfügbar.

Insgesamt haben sich bisher 8'000 Läuferinnen und Läufer für das Rennen angemeldet. Der Verein Luzerner Stadtlauf rechnet mit rund 15'000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Der Erlös aus den Startgeldern des diesjährigen Solidaritätslaufs wird der Procap Luzern, Uri, Zug, Ob- und Nidwalden gespendet. Die Procap ist eine Selbsthilfeorganisation von und für Menschen mit Behinderungen in der Schweiz und bietet unter anderem Beratungen, Sport- und Freizeitprogramme sowie Weiterbildungen und Kurse an.

Als Gastregion wird die Unesco Biosphäre Entlebuch auf dem Jesuitenplatz und dem Weinmarkt im Rahmenprogramm des Sportanlasses präsent sein.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.