Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Stau nach Unfall am Bahnhof

Am Bahnhof in Luzern ist es zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Dies führte zu Stau.
Am Sonntagnachmittag kollidierte ein Auto mit einem Motorrad. (Bild: Neue LZ/ Ramona Geiger)

Am Sonntagnachmittag kollidierte ein Auto mit einem Motorrad. (Bild: Neue LZ/ Ramona Geiger)

Am Sonntagnachmittag um 15.15 Uhr ist am Bahnhof in Luzern ein Auto mit einem Motorrad kollidiert. Das führte zu Stau am späten Sonntagnachmittag, wie Augenzeugen berichten. Zurzeit ist die Polizei daran, die Unfallstelle aufzunehmen.

Beim Unfall sei eine Person verletzt worden, berichtet Radio Pilatus. Das Auto habe ein deutsches Kennzeichen und sei unmittelbar vor der Seebrücke verbotenerweise abgebogen. Dort stiess der Wagen mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen.

zfo

Die Polizei sichert den Unfallort. (Bild: Neue LZ/ Ramona Geiger)

Die Polizei sichert den Unfallort. (Bild: Neue LZ/ Ramona Geiger)

Hier soll der Wagen verbotenerweise abgebogen sein. (Bild: Neue LZ/ Ramona Geiger)

Hier soll der Wagen verbotenerweise abgebogen sein. (Bild: Neue LZ/ Ramona Geiger)

Ein Teil des Autos. (Bild: Neue LZ/ Ramona Geiger)

Ein Teil des Autos. (Bild: Neue LZ/ Ramona Geiger)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.