Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Stelldichein der Bundesräte

Die Stadt Luzern lud am Dienstagabend alt Bundesräte ins KKL. Das Treffen hat Tradition.

Die Stadt Luzern lädt jedes Jahr ehemalige Bundesrätinnen und Bundesräte sowie ehemalige Mitglieder des Stadtrates ans Lucerne Festival ein. Zwei alt Bundesräte nahmen am Dienstagabend diese Einladung an. Arnold Koller (CVP) und Kaspar Villiger (FDP) besuchten am Dienstag ein Konzert am Lucerne Festival. Empfangen wurden sie von Stadtpräsident Beat Züsli (SP).

Auch Luzerner Politprominenz und ehemalige Luzerner Stadträte genossen den traditionellen Empfang auf der Terrasse des KKL Luzern und das anschliessende Konzert. Auf dem Programm stand Musik von Claude Debussy, Camille Saint-Saëns und Hector Berlioz, zusammen mit dem Orchestre de l'Opéra national de Paris. Das Lucerne Festival dauert noch bis am 10. September.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.