Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN SÜD: Jetzt startet das grösste Bauprojekt der Zentralschweiz

Bis zu 15'000 Wohn- und Arbeitsplätze sind rund um die Allmend geplant. Sorgen bereitet der Mehrverkehr.
Eine Studie zeigt Möglichkeiten für die Entwicklung von Luzern Süd auf. (Bild: Archiv Dominik Wunderli / Neue LZ)

Eine Studie zeigt Möglichkeiten für die Entwicklung von Luzern Süd auf. (Bild: Archiv Dominik Wunderli / Neue LZ)

Das ist in Luzern Süd in den nächsten Jahren geplant. (Bild: Grafik: jn/ls)

Das ist in Luzern Süd in den nächsten Jahren geplant. (Bild: Grafik: jn/ls)

Jahrelange wurde geplant, projektiert, debattiert. Nur nicht gebaut. Doch jetzt geht’s definitiv los mit den ersten Grossprojekten in Luzern Süd. Dort, in der Ebene zwischen der Brauerei Eichhof in Luzern über den Krienser Mattenhof bis an die Horwer Seebucht, steht eine gewaltige Entwicklung bevorsteht. Innert 20 Jahren könnten etwa 15 000 Wohn- und Arbeitsplätze entstehen. Damit dieses Wachstum koordiniert erfolgt, haben sich Luzern, Kriens und Horw unter der Federführung vom Gemeindeverband Luzern Plus zusammen geschlossen. So sollen Wildwuchs bei den Bauten verhindert, der zusätzliche Verkehr gesteuert und Grünflächen erhalten werden. In diesen Tagen haben die drei Kommunen das «Entwicklungskonzept Luzern Süd» vorgestellt. Dieses dient als Grundlage für künftige Bebauungen. Demnächst debattieren die drei Parlamente über das weitere Vorgehen und die benötigten Kreditanträge.

Am schnellsten fahren beim Schweighofpark die Bagger auf – schon diesen Frühling. Sorgen bereitet aber noch der zu erwartende Mehrverkehr. Dieser könnte zum Verkehrskollaps führen. Deshalb soll der Mehrverkehr via ÖV bewältigt werden. Doch dazu braucht es mehr Fakten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.