LUZERN: Swiss-Flugzeug landet auf dem Militärflugplatz Emmen

Was macht die Swiss Bombardier CS-100 auf dem Militärflugplatz Emmen?

Drucken
Teilen
Das Swiss-Flugzeug auf dem Flugplatz Emmen, im Hintergrund die Rigi. (Bild: Leserbild Claudio Potalivo)

Das Swiss-Flugzeug auf dem Flugplatz Emmen, im Hintergrund die Rigi. (Bild: Leserbild Claudio Potalivo)

Leser Claudio Potalivo fotografiert am Dienstag gegen 17.15 Uhr eine Swiss CS-100 auf dem Militärflugplatz Emmen. An Bord: 57 Nachwuchspiloten und Fallschirmaufklärer, die sich auf Abschlussflug befanden, wie die Luftwaffe auf Anfrage sagte. Im Rahmen einer Abfangübung sei die Swiss von zwei F/A-18 Hornets der Schweizer Luftwaffe ins Visier genommen worden und bis zur Landung auf den Militärflugplatz Emmen begleitet worden, heisst es auf Facebook weiter.

Die Absolventen kamen in den Genuss eines Rundflugs von Zürich, über den Vierwaldstättersee, die Walliser Alpen mit Halt in Emmen, Vortrag des Astronauten Claude Nicollier und anschliessendem Super-Puma-Flug zurück nach Zürich.

 

rem