LUZERN: Thai-Restaurant ist geschlossen

Drucken
Teilen

Das Restaurant Chill’s am Helvetiaplatz in Luzern ist seit Neujahr geschlossen. Es war auf thailändisches Essen spezialisiert. Wie die Betreiber auf ihrer Webseite mitteilen, geben sie aus gesundheitlichen Gründen den Betrieb nach 15 Jahren ab. Künftig werde ebenfalls «ein lässiges Konzept» geschaffen, das zum Verweilen und Geniessen einlade, heisst es dort.

red