Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: «The Retro Festival» für Tourismuspreis nominiert

Grosse Ehre für das Hotel Schweizerhof Luzern. Mit seinem «The Retro Festival» wurde es für den Schweizer Tourismus-Preis «Milestone» nominiert. Vor zwei Jahren gewann das Luzerner 5-Sterne-Hotel mit seinem Zimmergeschichten-Konzept den Hauptpreis.
«The Retro Festival» des Hotels Schweizerhof Luzern ist für den Tourismus-Preis «Milestone» nominiert. (Bild: pd)

«The Retro Festival» des Hotels Schweizerhof Luzern ist für den Tourismus-Preis «Milestone» nominiert. (Bild: pd)

Seit dem Jahr 2000 werden besonders innovative Projekte und Persönlichkeiten in der Schweizer Tourismuslandschaft mit dem «Milestone» gewürdigt.

Von 97 eingereichten Projekten hat eine namhafte Jury um die neue Präsidentin und alt Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold 14 Projekte nominiert. Je deren drei für die Preise Nachwuchs und Nachhaltigkeit, deren acht für den Hauptpreis Innovation. Unter diesen befindet sich auch das Hotel Schweizerhof Luzern mit seinem Projekt «The Retro Festival».

«The Retro Festival» bringt Logiernächte nach Luzern

Das Retro Festival wurde 2012 das erste Mal vom Hotel Schweizerhof Luzern veranstaltet. «Seither hat sich das Festival rasch etabliert und durfte bald ausverkaufte Konzerte vermelden», so das Hotel Schweizerhof in einer Medienmitteilung. Auch 2016 war das ganze Festival (mit Künstlern wie Bonnie Tyler, Manfred Mann’s Earth Band und Peter Cetera) ausverkauft.

«Einzigartig ist, dass das Festival- und Eventhotel Schweizerhof das selbst tragende Musikfestival komplett mit eigenen Mitarbeitenden organisiert. Seit 5 Jahren fördert das Hotel damit nachhaltig seine Eventkompetenz und füllt in einer Maiwoche Zimmer, Restaurants und Säle», heisst es in der Medienmitteilung weiter.

2017: Festival dauert zwei Tage länger

2017 wird das Festival von 3 auf 5 Tage ausgebaut: Letzte Woche vermeldete das Hotel, dass mit zwei Konzerten von Foreigner mit dem 21st Century Symphony Orchestra and Chorus erstmals Shows auch im KKL Luzern stattfinden werden.

Vor zwei Jahren Hauptpreis gewonnen

Vor zwei Jahren gewann das Hotel Schweizerhof Luzern den Hauptpreis für das Projekt «Wo Luzern Geschichte(n) schreibt». Dabei wurde der Umbau aller Hotelzimmer prämiert. In 101 frisch renovierten Zimmern erzählen Geschichten über Winston Churchill, Richard Wagner und andere schillernde Persönlichkeiten, die in der Vergangenheit in der 5-Sterne-Residenz genächtigt haben.

pd/shä

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.