LUZERN: «Tibits» im Bahnhof Luzern ab Freitag offen

Im Bahnhof Luzern öffnet am Freitag im Obergeschoss die Restaurantkette Tibits mit vegetarischer und veganer Küche. Das neue Lokal mit 225 Plätzen war bereits vor Beginn der Umbauarbeiten vorübergehend in Betrieb.

Merken
Drucken
Teilen
«Der Mittelpunkt im Restaurant stellt unser mit über 40 Leckerbissen bestücktes Buffet dar», sagt Daniel Frei, Mitgründer und CEO vom tibits. (Bild PD)

«Der Mittelpunkt im Restaurant stellt unser mit über 40 Leckerbissen bestücktes Buffet dar», sagt Daniel Frei, Mitgründer und CEO vom tibits. (Bild PD)

Das vegetarische Restaurant Tibits öffnet am Freitag im 1. Stock des Bahnhofs Luzern erstmals seine Tore. Das umgebaute Restaurant zählt 160 Innen- und 65 Aussenplätze, zudem gibt es eine Kinderecke und einen Businessraum, der einzeln gemietet werden kann. Wie im alten Bahnhofbuffet gibt es auch im «Tibits» freie Sicht auf die Gleise. Insgesamt arbeiten 45 Angestellte für das neue Restaurant im Bahnhof Luzern, welches das erste rein vegetarische Restaurant in der Stadt ist.

Wegen Facebook in Luzern

«Wir gehen dorthin, wo die Nachfrage vorhanden ist», sagt Daniel Frei, einer der Gründer der Restaurantkette. «In Luzern wurde sogar eine Facebook-Gruppe ins Leben gerufen, die gefordert hat, dass wir hierher kommen. Weil diese auf Anklang stiess, war für uns klar, dass wir gerne nach Luzern kommen möchten.»

Der Innenausbau des Restaurants setzt auf Details. So entstand ein extra für das Restaurant entworfener Stuhl und Lampen, die an Lauchstangen erinnern sollen. «Wir möchten eine gemütliche Atmosphäre schaffen», sagt Daniel Frei. Auch Touristen sollen im Restaurant Platz haben: Es gibt die Menükarte auch auf chinesisch.

Daniel Frei hat zusammen mit seinen beiden Brüdern und der Familie Hiltl die Restaurantkette Tibits gegründet. Sie setzt auf vegetarische und saisonale Küche.

HINWEIS: Das Restaurant hat Montag bis Donnerstag von 6.30 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag von 6.30 bis 24 Uhr sowie am Sonntag von 8 bis 23 Uhr offen.

rg/sda/rem

Für die nun anbrechende kältere Jahreszeit gibt es laut Menükarte auch ausgefallenere und wärmende Getränke wie koffeinfreien Rooibos Cappuccino und Vanille-Matcha Latte». (Bild PD)

Für die nun anbrechende kältere Jahreszeit gibt es laut Menükarte auch ausgefallenere und wärmende Getränke wie koffeinfreien Rooibos Cappuccino und Vanille-Matcha Latte». (Bild PD)

Das neue Restaurant bietet 160 Innen- und 65 Aussenplätze. (Bild PD)

Das neue Restaurant bietet 160 Innen- und 65 Aussenplätze. (Bild PD)

Ausblick vom Restaurant direkt auf die Geleise. (Bild PD)

Ausblick vom Restaurant direkt auf die Geleise. (Bild PD)