Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Traditionsreicher Gastrobetrieb in der Stadt Luzern wird liquidiert

Mit dem Bistro Papillon am Hirschengraben 19 in Luzern schliesst ein weiterer traditionsreicher Betrieb die Pforten. Am Freitag, 23. September, ist das Lokal ein letztes Mal geöffnet, am Dienstag und Mittwoch, 27./28. September, erfolgt die Total-Liquidation des gesamten Inventars.
Das Bistro Papillon in der Stadt Luzern ist schon bald Geschichte. (Bild: Ramona Geiger / luzernerzeitung.ch)

Das Bistro Papillon in der Stadt Luzern ist schon bald Geschichte. (Bild: Ramona Geiger / luzernerzeitung.ch)

Nach 15 Jahren geht «Papillon»-Gastgeber Robi Kneubühler in die verdiente Pension. Sein Alter, der auslaufende Vertrag sowie die aktuelle Situation in der Gastroszene der Stadt Luzern, haben ihn dazu bewogen den Vertrag mit der Vermieterschaft, der Gebäudeversicherung Luzern nicht mehr zu verlängern, heisst es in einer Medienmitteilung von Gastrocom Suisse vom Freitag.

Die Gebäudeversicherung als Besitzerin der Liegenschaft am Hirschengraben 19 nimmt die Situation wahr und saniert das Lokal von Grund auf. Es soll im Frühling 2017 mit einem neuen Konzept eröffnet werden. Der neue Mieter soll bereits bestimmt sein.

Das Bistro Papillon ist wohl vielen noch als «Fire Pub» bekannt. War dies doch in den 80er- und 90er-Jahren ein beliebter Treffpunkt, wo man sich vor dem Ausgehen traf. Heute ist das Bistro Papillon ein Treffpunkt durch den Tag, wo sich die verschiedensten Leute treffen.

pd/zim

HINWEIS
Der Liquidationsverkauf findet am 27. und 28. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr, statt.

Am Freitag, 23. September, öffnet das Bistro Papillon seine Türen zum letzten Mal. (Bild: Ramona Geiger / Neue LZ)

Am Freitag, 23. September, öffnet das Bistro Papillon seine Türen zum letzten Mal. (Bild: Ramona Geiger / Neue LZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.