LUZERN: Treibhaus feiert Geburtstag mit Konzertreihe

Das Treibhaus in der Stadt wird zehn Jahre alt. Das wird mit verschiedenen Konzerten gefeiert.

Drucken
Teilen
Das Treibhaus in der Stadt Luzern wird 10 Jahre alt. (Archivbild: LZ)

Das Treibhaus in der Stadt Luzern wird 10 Jahre alt. (Archivbild: LZ)

Das Treibhaus in der Stadt Luzern wird 10 Jahre alt. (Archivbild: LZ)

Das Treibhaus in der Stadt Luzern wird 10 Jahre alt. (Archivbild: LZ)

«Nach 10 Jahren Betrieb ist das Treibhaus ein etablierter Baustein im gesamtstädtischen Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene», bilanziert die Stadt Luzern am Montag in einer Mitteilung. Das Jugendkulturhaus sei ein zentraler Treffpunkt für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich aktiv kulturell, musisch, gestalterisch oder kreativ betätigen wollen. Das Treibhausteam biete den Rahmen und unterstütze und ermögliche den Aktivisten, ihre Ideen umzusetzen. «Ohne das Treibhaus wäre nicht nur die Jugend von Luzern, sondern auch die Kulturstadt in ihrer Entwicklungsdynamik um einiges ärmer», schreibt die Stadt weiter.

Der zehnte Geburtstag wird im Treibhaus gebührend gefeiert. Vom 1. bis 3. Mai finden verschiedene Konzerte statt.

  • Donnerstag, 1. Mai 2014: Freestyle Convention, Japrazz
  • Freitag, 2. Mai 2014: Kapoolas, Illeist Collectiv, Surprise Act
  • Samstag, 3. Mai 2014: Bravo Hits Party, Neustadtmusik, Kackmusikk, DJ Mitch Cuts

Der Eintritt während allen öffentlichen Veranstaltungen ist gratis.

Treibhaus in Zahlen

In den letzten zehn Jahren...

  • haben sich 240 Jugendliche und junge Erwachsene als Aktivisten engagiert.
  • haben 100 Jugendliche im Betrieb mitgearbeitet.
  • haben 1‘200 Veranstaltungen stattgefunden.
  • besuchten 70‘000 Personen eine Veranstaltung.
  • wurden 120‘000 Menus verkauft und gegessen.

 Mehr zum Thema am 29. April in der Neuen LZ.  

Die Band Uzi und Ari spielt im Treibhaus. (Archivbild Boris Bürgisser / Neue LZ)

Die Band Uzi und Ari spielt im Treibhaus. (Archivbild Boris Bürgisser / Neue LZ)