LUZERN: Unbekannte stehlen 19 Velos

Unbekannte sind in der Nacht in ein Velogeschäft in Schenkon eingebrochen. Sie liessen 19 Velos mitlaufen.

Drucken
Teilen
Diese Velos auf dem Bild hat das Schweizer Grenzwachtkorps am Montag entdeckt, als zwei Rumäne nach Frankreich ausreisen wollten. Sie wurden in der Ostschweiz gestohlen. (Bild Grenzwache Basel)

Diese Velos auf dem Bild hat das Schweizer Grenzwachtkorps am Montag entdeckt, als zwei Rumäne nach Frankreich ausreisen wollten. Sie wurden in der Ostschweiz gestohlen. (Bild Grenzwache Basel)

Der Einbruch hat sich in der Nacht von Montag auf Dienstag ereignet. Unbekannte sind in ein Radsportgeschäft im Ortsteil Zellfeld in Schenkon eingebrochen. Dabei seien insgesamt acht Rennräder und elf Mountainbikes entwendet worden. Die Velos haben einen Wert von mehreren zehntausend Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche Angaben zur unbekannten Täterschaft machen kann oder Personen, welche im Umfeld des Geschäftes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

pd/rem