LUZERN: Unfall führt zu Staus im Feierabendverkehr

Beim Schweizerhofquai in der Stadt Luzern sind am Freitagabend ein Velo und ein Auto miteinander kollidiert. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen und Verspätungen bei den Bussen der Verkehrsbetriebe Luzern.

Drucken
Teilen
Nichts ging mehr auf der Seebrücke Richtung Schweizerhofquai. (Bild: Webcam Luzern Tourismus)

Nichts ging mehr auf der Seebrücke Richtung Schweizerhofquai. (Bild: Webcam Luzern Tourismus)

Mitten im Feierabendverkehr ist es am frühen Freitagabend zu einem Unfall in der Stadt Luzern gekommen. Laut einem Sprecher der Polizei kollidierten kurz nach 17 Uhr beim Schweizerhofquai (Fahrtrichtung Luzernerhof) ein Velo und ein Auto miteinander.

Schwer verletzt worden sei bei diesem Unfall niemand. Allerdings kam es zu Verkehrsbehinderungen und Staus.  Auf dem gesamten Netz der Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) kam es zu Kursausfällen und Verspätungen.

bem