Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Unfall in Gisikon führt zu Stau im Feierabendverkehr

Auf der Autobahn A14 ist es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Der Unfall führte zu Stau.
Der Fuss des Passanten geriet unter das Hinterrad eines Autos. (Symbolbild Adrian Venetz)

Der Fuss des Passanten geriet unter das Hinterrad eines Autos. (Symbolbild Adrian Venetz)

Der Unfall ereignete sich am Freitagabend, kurz vor 18 Uhr, auf der Autobahn A14 in Fahrtrichtung Zürich. Zwischen Gisikon und der Verzweigung Rütihof kam es auf der linken Fahrspur zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand, teilt die Zuger Polizei mit, die den entsprechenden Autobahnabschnitt betreut.

Es entstand Sachschaden von rund 10'000 Franken. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand polizeilicher Untersuchungen. Durch den Unfall kam es im Feierabendverkehr zu Verkehrsbehinderungen.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.