Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Uni Luzern: Richtlinien für Sponsoring

Jeden zwanzigsten Franken erhält die Uni von Sponsoren. Diese wollen oft ein gewichtiges Wort mitreden. Deshalb sollen nun klare Regeln aufgestellt werden.
Susanne Balli
Die Universität Luzern: Sponsoren sind willkommen – unter Vorbehalten. (Bild Dominik Wunderli)

Die Universität Luzern: Sponsoren sind willkommen – unter Vorbehalten. (Bild Dominik Wunderli)

Die Universität Luzern erhält 5 Prozent ihrer Mittel von Sponsoren – und auch für die geplante Wirtschaftsfakultät werden zusätzliche Geldgeber gesucht. Die Uni nimmt allerdings nicht Geld von jedem. So würden Sponsoren abgelehnt, wenn diese der Universität Auflagen machen wollen, sagt Rektor Paul Richli. Aufgrund der hohen Aktualität des Themas im Zuge der geplanten Wirtschaftsfakultät soll die Uni nun klare Richtlinien erhalten, unter welchen Umständen sie Geld von Dritten annehmen darf.

Stiftung ist Gross-Sponsorin

Der grösste Geldgeber war bisher die Albert-Koechlin-Stiftung. «Sie hat den Bau des Universitätsgebäudes mit 15 Millionen Franken unterstützt. Ihr wurde daher der grösste Hörsaal gewidmet», sagt Erich Plattner, Leiter der Universitätsförderung. «Die Universität Luzern nimmt Fördermittel nur entgegen, wenn die Freiheit von Forschung und Lehre jederzeit gewährleistet ist», sagt Plattner.

Die Suche nach Geldgebern für die Wirtschaftsfakultät harzt derweil weiter. Viele potenziellen Sponsoren sind auch verunsichert, weil noch unklar ist, ob das revidierte Universitätsgesetz in der geplanten Form in Kraft treten kann.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Luzerner Zeitung oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.