Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Velo-Polizei nimmt zwei Taschendiebinnen fest

Zwei junge Frauen aus Bosnien und Herzegowina haben einer Touristin ihr Portemonnaie gestohlen. Die Velo-Polizei ist zur Stelle.
Zwei Polizisten beim Jesuitenplatz auf Patrouille. (Bild Luzerner Polizei)

Zwei Polizisten beim Jesuitenplatz auf Patrouille. (Bild Luzerner Polizei)

Die beiden 14 Jahre alten Frauen aus Bosnien und Herzegowina haben am Sonntagnachmittag auf dem Jesuitenplatz in der Stadt Luzern einer japanischen Touristin das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen.

Wie die Luzerner Polizei mitteilt, hat die Reisegruppe den Diebstahl bemerkt und die beiden Diebinnen bis zum Eintreffen der Velo-Polizei festgehalten. Die beiden Frauen wurden festgenommen.

Die neue Einsatztruppe «Bike Police» ist seit Anfang Juni in der Stadt Luzern im Einsatz. Sie besteht aus 5 Polizistinnen und 13 Polizisten, die jeweils zu zweit unterwegs sind (siehe Links).

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.