LUZERN: Velolenkerin von Auto angefahren

Drucken
Teilen

Am Sonntagabend fuhr eine Velolenkerin um 22 Uhr von der Eichwaldstrasse über die Obergrundstrasse in Richtung Steinhofstrasse. Ein nachfolgendes Auto überholte die Radfahrerin und bog nach rechts Richtung Stadtzentrum ab, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei touchierten sich die beiden Fahrzeuge was zum Sturz der Velofahrerin führte. Der Lenker des Autos und weitere Personen kümmerten sich um die gestürzte Velofahrerin. Sie musste sich nachträglich in ärztliche Pflege begeben. Die Luzerner Polizei bittet den beteiligten Autofahrer oder allfällige Zeugen sich unter Tel.  041 248 81 17 zu melden.

red