LUZERN: Verkehrschaos nach Car-Unfall in Luzern

Mitten im Feierabend krachten am Dienstagabend in Luzern ein Postauto und ein Car ineinander. Die Folge: Ein Verkehrschaos.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle beim Bahnhof Luzern. (Bild: Leserreporter)

Die Unfallstelle beim Bahnhof Luzern. (Bild: Leserreporter)

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend um etwa 17.30 Uhr beim Abzweiger von der Seebrücke in Richtung Bahnhof Luzern. Ein Postauto und ein Car krachten ineinander und blockierten die Strasse. Der Unfall hatte zur Folge, dass weder Autos noch Busse auf den Bahnhofplatz fahren konnten. Es kam deswegen zu massiven Staus auf den Zufahrtsachsen und rund um den Bahnhof. Die VBL-Busse etwa mussten vor dem Bahnhof wenden.

red.