LUZERN: Viktor Sigrist wird neuer Direktor «Technik & Architektur»

Prof. Dr. Viktor Sigrist tritt am 1. März die Stelle als Direktor der Hochschule Luzern – Technik & Architektur an. Der in Luzern aufgewachsene Bauingenieur ist zurzeit Vizepräsident Strukturentwicklung der Technischen Universität Hamburg-Harburg.

Drucken
Teilen
Viktor Sigrist wird neuer Direktor an der Luzerner Hochschule für Technik und Architektur. (Bild: pd/Lina Nguyen)

Viktor Sigrist wird neuer Direktor an der Luzerner Hochschule für Technik und Architektur. (Bild: pd/Lina Nguyen)

Die Findungskommission unter der Leitung von Rektor Dr. Markus Hodel hat Prof. Dr. Viktor Sigrist zum neuen Direktor des Departements Technik & Architektur der Hochschule Luzern vorgeschlagen. Der Fachhochschulrat folgte diesem Vorschlag und wählte Viktor Sigrist zum Nachfolger von Prof. Dr. René Hüsler, der seit August die Stelle des Direktors des neuen Departements Informatik innehat. Viktor Sigrist tritt seine Stelle am 1. März 2015 an.

Viktor Sigrist wurde 1960 geboren und wuchs in Luzern auf. Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur kennt er aus der eigenen Studienzeit: 1985 schloss er das Bauingenieur-Studium am damaligen Zentralschweizerischen Technikum Luzern (ZTL) ab. Es folgten weitere Studien an der ETH Zürich mit Abschluss zum Dipl. Bauingenieur ETH im Jahr 1988/1989.

pd/shä