LUZERN: Villa Hofstetter in Hochdorf ist verkauft

Über 100 Jahre alt ist die sagenumwobene Villa am Dorfeingang von Hochdorf. Jetzt wurde sie verkauft.

Drucken
Teilen
Die Villa Hofstetter an der Baldeggerstrasse in Hochdorf. (Archivbild Pius Amrein)

Die Villa Hofstetter an der Baldeggerstrasse in Hochdorf. (Archivbild Pius Amrein)

Seit neun Jahren steht das Gebäude an der Baldeggerstrasse leer. Jetzt ist es an neue Eigentümer übergegangen, wie der Seetaler Bote berichtet. Genutzt wird die Villa nach einer Sanierung künftig als Sitz einer Treuhandfirma.

Im September 2013 war die Interessengemeinschaft Hofstetterhaus an die Öffentlichkeit gelangt. Sie setzte sich für den Erhalt der Villa ein. 2000 Personen nutzten einen Tag der öffentlichen Tür und besuchten die Villa.

Die Eigentümer beabsichtigen keine öffentlichen Nutzung des Grundstücks. Das bedeutete, dass Villa und Park nicht wie von der IG erhofft öffentlich zugänglich werden.

Bild: Pius Amrein / Neue LZ
20 Bilder
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Roswitha Clavadetscher, Mitinhaberin der Erbengemeinschaft. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Bild: Pius Amrein / Neue LZ

rem