LUZERN: Wechsel an der Spitze der CVP-Fraktion

Bei der CVP-Fraktion des Grossen Stadtrates kommt es zu einem Stabwechsel. Thomas Gmür, designierter Präsident des Grossen Stadtrates, gibt die Leitung der Fraktion an Franziska Bitzi Staub weiter.

Drucken
Teilen
Franziska Bitzi Staub übernimmt die Leitung der CVP-Fraktion des Grossen Stadtrates. (Bild: Archiv Remo Nägeli / Neue LZ)

Franziska Bitzi Staub übernimmt die Leitung der CVP-Fraktion des Grossen Stadtrates. (Bild: Archiv Remo Nägeli / Neue LZ)

CVP-Fraktionschef Thomas Gmür wird voraussichtlich am 6. September das Ratspräsidium übernehmen. Aus diesem Grund kommt es an der Fraktionsspitze zu einem Wechsel, wie die CVP-Fraktion am Dienstag mitteilte.

Mit Franziska Bitzi Staub hat auf den 1. Juli eine erfahrene Politikerin das Ruder der CVP-Fraktion übernommen. Die 40-jährige Rechtsanwältin sitzt seit dem Jahr 2004 im Stadtparlament und hat sich als GPK-Mitglied in der Finanzpolitik sowie als Präsidentin der Spezialkommissionen für die Fusion Littau-Luzern und die Teilrevision der Gemeindeordnung einen Namen geschaffen. Beruflich leitet Bitzi Staub den Rechtsdienst des kantonalen Finanzdepartements. Franziska Bitzi Staub ist verheiratet und wohnt im Tribschenquartier.

pd/zim