LUZERN: Wechsel an der Spitze der Jörg Lienert AG

Bei der Jörg Lienert AG bricht eine neue Ära an: Jörg Lienert gibt die operative Leitung des Unternehmens ab. Sein bisheriger Stellvertreter Markus Theiler übernimmt.

Pd/Rem
Drucken
Teilen
Jörg Lienert (rechts) tritt ab. Seine Nachfolge übernimmt Markus Theiler. (Bild: PD)

Jörg Lienert (rechts) tritt ab. Seine Nachfolge übernimmt Markus Theiler. (Bild: PD)

Jörg Lienert übergibt die operative Leitung des Unternehmens seinem bisherigen Stellvertreter Markus Theiler ab, wie das Unternehmen mitteilt. Die Übergabe von Jörg Lienert war von langer Hand geplant: Die Firma feiert in diesem Jahr ihr 30-Jahr-Jubiläum. Jörg Lienert wird neben seiner Aufgabe als Inhaber und Verwaltungsratspräsident auch weiterhin als Mandatsleiter, insbesondere im Bereich der Nachfolgeplanung, für die Unternehmung tätig sein, heisst es in einer Mitteilung.

Mit Markus Theiler setzt die Firma auf Kontinuität: Markus Theiler war seit über 10 Jahren für die Jörg Lienert AG tätig, zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer und Niederlassungsleiter der Filiale Zürich. «Mit Theiler übernimmt somit ein bekannter und etablierter Mandatsleiter das Ruder, was die Kontinuität und das Vertrauen in die Unternehmung wahrt», heisst in einer Mitteilung.

Tobias Lienert. (Bild: PD)

Tobias Lienert. (Bild: PD)

Die Niederlassungsleitung der Filiale in Zürich wird Tobias Lienert übernehmen. Er ist der Sohn von Jörg Lienert und vor zwei Jahren ins Geschäft eingestiegen.

Die Jörg Lienert AG ist seit 1983 spezialisiert auf die Besetzung von Schlüsselpositionen. Die Firma ist schweizweit treuhänderisch im Mandatsverhältnis für die Arbeitgeberseite tätig, und punktuell auch international präsent. Die Kunden sind KMU, Grossunternehmen, Organisationen und die öffentliche Hand.