LUZERN: Wechsel im Präsidium des Kirchenrats der Katholischen Kirchgemeinde

Drucken
Teilen

Rita Cavelti gibt per Ende Jahr das Amt als Kirchenratspräsidentin der Katholischen Kirchgemeinde Luzern ab. Cavelti war 10 Jahre als Kirchenrätin, 6 Jahre als Kirchmeierin (Ressort Finanzen) und zuletzt während 4 Jahren als Präsidentin des Kirchenrats der Katholischen Kirchgemeinde Luzern tätig. Bereits ab dem neuen Schuljahr wird sie als Schulleiterin am Heilpädagogischen Zentrum Schüpfheim tätig sein. Die Kirchgemeinde hat die Ersatzwahlen zur Nachfolge von Cavelti bereits eingeleitet.

red