Luzern
Wechsel in der Geschäftsleitung von BirdLife

Die Biologin Leandra Pörtner übernimmt die Geschicke von BirdLife Luzern. Die Biologin löst anfangs April Maria Jakober als Geschäftsführerin ab.

Merken
Drucken
Teilen
Leandra Pörtner.

Leandra Pörtner.

Bild: PD

(zim) 2016 lancierte der Verband BirdLife Luzern das Projekt «Geschäftsstelle». Ziel war, die Anliegen der Organisation professioneller zu vertreten und zu bearbeiten. Nach fünf Jahren Aufbauarbeit verlässt die Geschäftsleiterin Maria Jakober BirdLife Luzern. Mit Leandra Pörtner konnte laut einer Medienmitteilung von BirdLife eine motivierte Biologin gefunden werden, die die Aufgaben auf der Geschäftsstelle ab 1. April 2021 übernimmt. Die Stärkung der Zusammenarbeit in der Naturförderung im Kanton Luzern sei weiterhin ein wichtiges Anliegen von BirdLife Luzern, für das sich auch Leandra Pörtner einsetzen werde.