LUZERN: Zeugenaufruf nach Kollision in Ebikon

Gestern Montag um 18.23 Uhr, fuhr ein dunkler Personenwagen vom Buchraintunnel her Richtung Buchrain. Bei der Ronstrasse in Ebikon bog er nach rechts ab und touchierte dabei ein auf der Ronstrasse stehenden VBL-Gelenkbus. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Fahrzeuglenker fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Fahrzeug dürfte vorne links massiv beschädigt sein. Es könnte sich um ein dunkelblaues, japanisches Modell handeln.

Personen, welche Angaben zum gesuchten dunklen Personenwagen machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei unter der Tel.-Nr. 041/ 248 81 17 zu melden 

rem