Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Zivilschützer begleiten Senioren durch die Luga

Die Zivilschutzorganisation Emme organisiert für Betagte Luga-Besuche. Während den zehn Messetagen begleiten 90 Betreuer rund 200 Senioren durch die Zentralschweizer Erlebnismesse.
Das vierte Jahr in Folge führt die Zivilschutzorganisation Emme einen Luga-Besuch für Betagte durch. (Bild: PD)
Eine Gruppe von Bewohnern des Pflegeheims Fläckematte in Rothenburg wird von Zivilschützern abgeholt. (Bild: PD)
Über sechs Tage stehen rund 90 Zivilschützer im Einsatz. (Bild: PD)
Rund 200 Betagte aus zehn Alters- und Pflegezentren kommen so zu einem Luga-Besuch. (Bild: PD)
Das Maskottchen Pilu sorgt beim Znüni für gute Laune. (Bild: PD)
Die Senioren werden von der neu geschaffenen Logistik-Kompagnie durch die Luga geführt. (Bild: PD)
Die ZSO Emme führt den Luga-Besuch bereits das vierte Jahr in Folge durch, jeweils in enger Zusammenarbeit mit den Altersheimen. (Bild: PD)
Während des Ausfluges wird jede betagte Person von einem Betreuer der ZSO Emme begleitet. (Bild: PD)
So wird auch das Pflegepersonal der Heime entlastet. (Bild: PD)
9 Bilder

Luga: Zivilschützer begleiten Senioren

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.