LUZERN: Zwei Grossstadträtinnen treten zurück

Stefanie Wyss (Junge Grüne) und Luzia Mumenthaler-Stofer (SP) treten beide aus dem Grossen Stadtrat zurück. Die Ersatzmitglieder sind bereits besimmt.

Drucken
Teilen
Stefanie Wyss, Junge Grüne, tritt aus Studiengründen zurück. (Bild: Remo Naegeli  / Neue LZ)

Stefanie Wyss, Junge Grüne, tritt aus Studiengründen zurück. (Bild: Remo Naegeli / Neue LZ)

Junge Grüne

Stefanie Wyss, Junge Grüne, tritt aus Studiengründen per 15. September 2013 als Mitglied des Grossen Stadtrates zurück. Das nächste Ersatzmitglied auf der Liste der Jungen Grünen, Laurin Murer, hat schriftlich die Annahme des Mandates erklärt. Laurin Murer wird an der Sitzung des Grossen Stadtrates vom 26. September 2013 vereidigt.

Sozialdemokratische Partei SP

Luzia Mumenthaler-Stofer, SP, tritt aus persönlichen Gründen per 30. September 2013 als Mitglied des Grossen Stadtrates zurück. Das nächste Ersatzmitglied auf der Liste der Sozialdemokratischen Partei, Esther Burri, hat schriftlich die Annahme des Mandates erklärt. Esther Burri wird an der Sitzung des Grossen Stadtates vom 14. November 2013 vereidigt.

pd/shä

Luzia Mumenthaler-Stofer, SP, tritt aus persönlichen Gründen zurück. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Luzia Mumenthaler-Stofer, SP, tritt aus persönlichen Gründen zurück. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)