LUZERN: Zweite Minergie-Messe auf der Allmend

Vom 7. bis 10. März findet in der Messe Luzern die zweite, nationale «Minergie Expo» statt. Über 250 Unternehmen präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen.

Drucken
Teilen
Experten zeigen an der Minergie Expo Möglichkeiten auf, wie Gebäude erneuert werden können. (Bild: PD)

Experten zeigen an der Minergie Expo Möglichkeiten auf, wie Gebäude erneuert werden können. (Bild: PD)

Über 250 Unternehmer zeigen auf der Luzerner Allmend während vier Tagen interessierten Baufachleuten und Hausbesitzern das Neueste in der energetischen Modernisierung von Gebäuden. Die Gebäudemodernisierung steht auch im Zentrum der 3. Minergie-Fachtagung, an welchem Experten neue Wege aufzeigen.

Laut einer Mitteilung der Veranstalterin ZT Fachmessen AG informieren Fachverbände in den Sonderbereichen «Erneuerbare Energien», «Gebäudehülle Schweiz», «Kompetenzzentrum Minergie», «Bauen mit Lehm» und «Minergie-Modul Raumkomfort» über ihre Kompetenzen.

Zudem bieten erstmals Energieberater geführte, 90-minütige Messe-Innovationstouren für Fachleute zu den Themen Architektur, Baumaterialien und Haustechnik an. Die Minergie Expo findet zum zweiten Mal statt. Bei der Premiere kamen 13'600 Besucher auf die Allmend.

pd/rem

Der Bauboom bringt auch Probleme mit sich: Den Artikel dazu lesen Sie hier »

Gratis-Eintritt für unsere Leser

Die Leserinnen und Leser der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben sowie von luzernerzeitung.ch geniessen Gratis-Eintritt: Einfach Gutscheinnummer 0100 3013 5012 4308 auf www.minergie-expo.ch einlösen, persönliches Ticket ausdrucken und gratis an die Messe geben.

Facts und Figures

Datum:Do, 7. – So, 10. März 2013
Ort: Messe Luzern
Öffnungszeiten:Do – So, 10-17 Uhr
Eintritt:Erwachsene CHF 12.-, Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener gratis
Info: www.minergie-expo.ch