Luzerner Barkeeper im Finale

Zum neunten Mal werden die besten Schweizer Barkeeper gesucht. Ins Finale hat es auch ein Luzerner geschafft.

Drucken
Teilen
Amaru Neuwiler in der Seebar. (Bild: PD)

Amaru Neuwiler in der Seebar. (Bild: PD)

Amaru Neuwiler ist einer von fünf Barkeepern, die sich fürs Final des «Swiss Bar Awards» qualifiziert haben. Neuweiler ist Barkeeper in der Luzerner Seebar beim KKL. Erstmals findet die Verleihung der bekanntesten Auszeichnung der Branche am 25. September in der Zentralschweiz statt, nämlich im Casineum in Luzern. Moderiert wird der Anlass von Jennifer Ann Gerber.

Eine Fachjury bewertet neben dem Mixen eines neuen Drinks auch die Arbeit am Arbeitsplatz, das Fach- und Allgemeinwissen sowie die Bühnenshow an der Award Night. Ebenfalls ausgezeichnet werden die beste Bar-Menükarte, die beste Newcomer-Bar der Schweiz, sowie das beste Lokal, das seit mindestens zehn Jahren erfolgreich ist.

Ebenfalls fürs Finale des «Barkeeper of the year» haben sich folgende Personen qualifiziert:

· Patricia Brenta, Inhaberin d’Bar, Basel
· Leonardo Hagmann, Barkeeper Four Points by Sheraton, Zürich
· Tom Schulze, Chef de Bar Amber Club, Zürich
· Henning Neufeld, Hotel Les Trois Rois, Basel

rem