Luzerner CVP: Pirmin Jung wird Wahlkampfleiter

Der Eschenbacher Pirmin Jung soll die CVP durch den bevorstehenden Wahlkampf führen.

Christian Peter Meier
Merken
Drucken
Teilen
Pirmin Jung. (Bild PD)

Pirmin Jung. (Bild PD)

(pd/fi) Bis 2017 war Pirmin Jung (Eschenbach) Präsident der Luzerner CVP. Nun übernimmt er per sofort die Wahlkampfleitung der Partei – dies mit Blick auf die Wahlen im Herbst. Die Aufgabe wurde bislang vom aktuellen Parteipräsidenten Christian Ineichen (Marbach) wahrgenommen. Laut Mitteilung hat Ineichen bereits bei seiner Nomination als Nationalratskandidat angekündigt, die Wahlkampfleitung abzugeben.

Nebst Jung gehören dem Wahlteam folgende Personen an: Franz Wüest (Ettiswil, Personelles), Ivan Studer (Horw, Finanzen), Adrian Bühler (Eschenbach, Kampagne Ständerat), Rico De Bona (Luzern, Operationen), Gregor Bühlmann (Luzern, Administration).