Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Luzerner CVP sucht neuen Fraktionschef

Ludwig Peyer wird das Präsidium der CVP-Kantonsratsfraktion im kommenden Sommer abgeben. Bis im März will die eingesetzte Findungskommission einen Nachfolger präsentieren.
Alexander von Däniken
Ludwig Peyer, abtretender Präsident der CVP-Fraktion im Luzerner Kantonsrat. (Bild: PD)

Ludwig Peyer, abtretender Präsident der CVP-Fraktion im Luzerner Kantonsrat. (Bild: PD)

Stabsübergabe in der Luzerner CVP-Fraktion: Ludwig Peyer (54, Bild) gibt auf den Sommer 2019 das Fraktionspräsidium ab. Für die Suche nach einem neuen Fraktionschef hat die Partei eine Findungskommission eingesetzt, wie die CVP mitteilt. Geleitet wird diese von Kantonsrat Markus Gehrig. Er wird von seinen Fraktionskollegen Claudia Bernasconi, Adrian Bühler, Marlis Ross, Hans Lipp und Priska Galliker unterstützt. Ziel ist, noch vor den Kantonsratswahlen vom 31. März 2019 die Nachfolge zu regeln.

Grösste Fraktion seit 2012 geführt

Der Willisauer Ludwig Peyer führt seit 2012 die mit 38 Sitzen grösste Fraktion im 120-köpfigen Kantonsrat. Im Parlament politisiert er seit 2006. Zuvor war der ausgebildete Jurist und Rechtsanwalt bis 2005 während acht Jahren Parteisekretär der CVP Kanton Luzern. Aktuell kandidiert er parteiintern für den im nächsten Jahr frei werdenden Ständeratssitz von Konrad Graber.

Die Kandidatur hat aber nichts mit dem Rücktritt als Fraktionschef zu tun, wie Peyer auf Anfrage versichert: «Ich habe schon im Sommer beschlossen, das Präsidium abzugeben.» Dies nach Absprache mit der Parteileitung, das Amt «turnusgemäss» nach sechs bis acht Jahren niederzulegen. Seit 2012 waren Parlaments- und Fraktionsarbeit laut Peyer stark von Finanzthemen geprägt. «Dabei konnten wir in der Fraktion bei Schlüsselthemen geschlossen auftreten.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.