Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Luzerner Dirigent Eduard Muri 73-jährig gestorben

Der Luzerner Dirigent Eduard Muri ist tot. Er starb am 8. September an seinem Wohnort in Zürich, wie seine Angehörigen am Donnerstag der Nachrichtenagentur sda mitteilten. Muri wurde 73 Jahre alt.
Eduard Muri, Dirigent der Südwestdeutschen Philharmonie, an einem Konzert im Luzerner KKL. (Bild: Archiv Neue LZ)

Eduard Muri, Dirigent der Südwestdeutschen Philharmonie, an einem Konzert im Luzerner KKL. (Bild: Archiv Neue LZ)

Von 1966 bis 1995 war Muri künstlerischer Leiter und Dirigent des Philharmonischen Orchesters Basels und seit 1972 auch der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz. Neben bedeutenden Schweizer und deutschen Orchestern leitete Muri unter anderem das Scala- Orchester Mailand, das Dubrovnik Festival Orchestra und die Philharmonia Hungarica.

Eduard Muri wurde am 30. März 1938 in Schötz geboren. Weil er das elterliche Geschäft hätte übernehmen sollen, begann er eine Müllerlehre und spielte nebenbei in der Musikgesellschaft. Schliesslich liess sich sein Vater überzeugen, dass er Musiker werden müsse. Muri machte als Werkstudent in Zürich das Diplom für Blasorchesterdirektion und dirigierte viele Jahre die Stadtharmonie Zürich-Oerlikon. Sein Herz habe aber immer für die sinfonische Musik geschlagen, sagte er anlässlich seines 70. Geburtstags.

Noch im Juni begeisterten Eduard Muri und seine Südwestdeutsche Philharmonie das Publikum im ausverkauften Luzerner KKL. Muri pflegte in seiner Karriere das klassische und romantische Repertoire und reihte in seinen Programmen Orchesterhit an Orchesterhit, was seine Konzerte zu Publikumsmagneten machten.

Die Abschiedsfeier für Eduard Muri findet am 22. September in der Pfarrkirche seines Geburtsorts Schötz statt.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.