Luzerner Hofkirche mit App erleben

Die historischen Hintergründe und die Kunstschätze in der Luzerner Hofkirche können jetzt auch mit Hilfe einer App erforscht werden. Angeboten werden zwei verschiedene Rundgänge.

Drucken
Teilen
Tourist bewegt sich mit der App durch die Hofkirche. (Bild: PD)

Tourist bewegt sich mit der App durch die Hofkirche. (Bild: PD)

Tausende Touristen und Kunstinteressierte besuchen jährlich die Luzerner Hofkirche. Um einen Rundgang durch das Gotteshaus in Zukunft noch attraktiver zu gestalten, hat Seelsorger Thomas Lang eine App für Smartphones konzipiert, welches die Besucher bei zwei Rundgängen mit Zusatzinformationen versorgen soll.

Einer der Rundgänge führt durch das Innere der Kirche und der zweite durch den Hofbezirk um die Kirche herum, mit den Gräberhallen und Chorherrenhäusern. Laut einer Mitteilung der katholischen Kirche Luzern sind auf dem Plan jeweils verschiedene Punkte markiert. Bei deren Berührung folgen Bilder, sowie kunsthistorische Erläuterungen dazu. Insgesamt enthält die Anwendung rund 100 Fotos.

pd/bep

Hinweis: Die App «Hofkirche Luzern» ist gratis und steht auf Deutsch und Englisch zum Herunterladen im iTunes App-Store bereit. Zunächst gibt es nur eine Variante für iPhones, eine Version für Android-Handies soll folgen.

Ansicht der Hofkirche-App. (Bild: PD)

Ansicht der Hofkirche-App. (Bild: PD)