Luzerner ist Barkeeper des Jahres 2011

In Luzern sind die Swiss Bar Awards verliehen worden. Amaru Neuweiler von der KKL Seebar in Luzern überzeugte vollends und sicherte sich den Titel «Barkeeper of the year 2011».

Drucken
Teilen
Er mixt die besten Cocktails: Amaru Neuweiler von der KKL Seebar in Luzern. (Bild: PD)

Er mixt die besten Cocktails: Amaru Neuweiler von der KKL Seebar in Luzern. (Bild: PD)

Im Casineum in Luzern fand am Sonntag das grosse Finale im Kampf um den Titel «Barkeeper of the year 2011» statt. Dabei musste jeder Finalist in einer maximal 8-minütigen Darbietung auf der Showbühne einen eigens hierfür kreierten Fancydrink zubereiten. Bewertet wurden sowohl die Show, aber auch der Geschmack und das Aussehen des Drinks, heisst es in einer Medienmitteilung vom Dienstag.

Nun wartet die WM in Warschau auf Neuweiler

Bei der Punktevergabe hatten die zahlreichen Gäste und Fans einen Einfluss auf das Schlussresultat, indem sie Bonuspunkte für ihren Favoriten vergeben konnten. Im Finale konnte Amaru Neuweiler von der KKL Seebar in Luzern am meisten überzeugen und sicherte sich mit einem knappen Vorsprung auf Patricia Brenta (d'bar, Basel) den Titel «Barkeeper of the year 2011». Der Sieger erhält ein Ticket für zwei Personen für eine Fanreise an die Barkeeper-Weltmeisterschaften im November 2011 in Warschau sowie ein doppelseitiges Portrait im Fachmagazin «Bar-News».

pd/zim