Luzerner Kantonsrat will wissen, wie hoch der Frauenanteil in den politischen Ämtern ist

Es ging um eine zusätzliche Spalte in der Statistik, die 20'000 Franken kostet: Der Kantonsrat hiess knapp einen Vorstoss gut, der die Auswertung des Frauenanteils in den politischen Ämtern der Luzerner Gemeinden forderte.

Merken
Drucken
Teilen

(avd) Feurige Voten und Applaus nach einem knappen Abstimmungsresultat: Der Regierungsrat muss für rund 20'000 Franken Lustat Statistik Luzern beauftragen, den Frauenanteil in den politischen Ämtern des Kantons Luzern zu ermitteln. Mit 52 zu 48 Stimmen hiess das Parlament am Dienstagmorgen ein Postulat von Claudia Huser Barmettler (GLP, Luzern) gut.

Der Regierungsrat argumentierte, dass mit bereits vorhandenen Analysen rund 70 Prozent des Frauenanteils in den Gemeinden ermittelt werden kann. Das genügte der Ratsmehrheit nicht.