Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Luzerner Kriminalgericht: 18 Monate wegen Kinderpornografie

Die Taten fanden im Zeitraum von 2010 bis 2015 statt. Der verurteilte Mann kann die Haft zu Gunsten einer ambulanten Therapie aussetzen. Er ist geständig und lebt heute in einer gefestigten Beziehung und soweit bekannt auch deliktfrei.
Sandra Monika Ziegler

Das Luzerner Kriminalgericht hat einen 66-jährigen Luzerner wegen Kinderpornografie zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt. Das Gericht setzt die Haft zu Gunsten einer ambulanten Therapie aus. Aufgeflogen war der Mann, als Interpol Wiesbaden 2015 die Schweizer Behörden im Rahmen ihrer Ermittlungen wegen Besitz und Verbreitung von kinderpornografischen Schriften auf den Namen «Gotthard Bohnenblust» stiessen.

Dessen E-Mail-Account wurde vom Angeklagten benutzt. Hausdurchsuchungen ergaben darauf, dass der Beschuldigte in den Jahren 2013–2015 rund 7500 Bild- und 166 Videodateien mit Kinderpornografie konsumierte und sich mit Gleichgesinnten austauschte.

Verurteilter wurde rückfällig

Beim beschlagnahmten Material handelte es sich vorwiegend um Darstellungen sexueller Handlungen von Erwachsenen an Kindern im Alter von 3–13 Jahren. Der Mann war wegen Pornografie bereits früher bestraft worden. Trotz damals angeordneter fachärztlicher Therapie konsumierte er Websites mit Kinderpornografie und wurde damit rückfällig. Deshalb wurde die Ende 2010 ausgesprochene bedingte Geldstrafe von 19 350 Franken widerrufen.

Der Mann ist geständig. Seit 2016 befindet er sich in einer Therapie, lebt in einer gefestigten Partnerschaft und soweit bekannt auch deliktfrei, wie das Gericht in seinem Urteil vom Dezember 2018 festhält. Der Beklagte hat die Verfahrenskosten von über 34 000 Franken und die widerrufene bedingte Geldstrafe zu zahlen. Gegen das Urteil wurde Berufung angemeldet.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.