Luzerner Mittelschullehrer haben einen neuen Präsidenten und Vizepräsidenten gewählt 

Der Verband der Luzerner Mittelschullehrerinnen und Mittelschullehrer hielt seine Generalversammlung ab.

Drucken
Teilen

(pd/sb) An der ausserordentlichen Generalversammlung des Verbands der Luzerner Mittelschullehrerinnen und Mittelschullehrer (VLM) am 13. Februar haben 49 Mitglieder eine neue Verbandsleitung bestimmt. Gewählt wurde neben dem neuen Präsidenten Markus Elsener (wir berichteten) mit Matthias Lussi auch ein neuer Vizepräsident. Lussi ist diplomierter Gymnasiallehrer und unterrichtet Biologie an der Kantonsschule Sursee. Die Wahl stand aufgrund der Rücktritte des bisherigen Präsidenten Remo Herbst und des bisherigen Vizepräsidenten Adrian Gähwiler auf der Traktandenliste.