Luzerner neuer Vizepräsident der Jungen SVP

An ihrer Delegiertenversammlung in Leibstadt AG wurde die Parteileitung der Jungen SVP Schweiz neu gewählt. Anian Liebrand aus Beromünster wurde dabei ins Vizepräsidium gewählt.

Drucken
Teilen
Anian Liebrand. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Anian Liebrand. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Anian Liebrand. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Anian Liebrand. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Anlässlich ihrer Delegiertenversammlung im Kernkraftwerk Leibstadt wählte die Junge SVP Schweiz ihre Parteileitung neu. Dabei wurde der Präsident der Jungen CVP Luzern, Anian Liebrand (Beromünster), gemeinsam mit Xavier Schwitzguébel, Präsident der Jungen SVP Genf, ins Vizepräsidium gewählt. Erich Hess wurde als Präsident der Jungen SVP Schweiz bestätigt.

pd/zim