Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Luzerner Partygänger «Leo» ist tot

Im Alter von 86 Jahren ist der als Partygänger bekannte Leo Züsli verstorben. Er war bis ins hohe Alter in vielen Clubs der Stadt anzutreffen.
Sandra Peter

Der Partygänger war regelmässig in Clubs, in welchen Ü30 oder auch Teenager in den Ausgang gehen, anzutreffen und dort unter seinem Vornamen «Leo» bekannt. In der Nacht auf Freitag ist Leo Züsli verstorben, wie Quellen aus seinem persönlichem Umfeld gegenüber Radio Pilatus und Tele 1 bestätigen.

Er gehe lieber zwei Stunden tanzen als eine Stunde spazieren, sagte er in einem Interview mit Tilllate, das ihn als «ältesten Clubber der Schweiz» bezeichnete. Auf Facebook gibt es eine eigene Gruppe mit über 2‘000 Mitgliedern, in welcher Fotos von «Leo» zusammen mit anderen Partygängern gepostet wurden. Regelmässig habe er beispielsweise das Casineum Luzern und den Vegas Club besucht, so Radio Pilatus.

spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.