Luzerner Polizei hebt Drogenring aus

Die Luzerner Polizei hat einen Drogenring ermittelt, welcher im Kanton Luzern seit dem Jahr 2008 aktiv war. 28 Täter haben mindestens 44 Kilogramm Kokain verkauft. Die vier Haupttäter befinden noch in Untersuchungshaft.

Drucken
Teilen
Die Täter versteckten das Kokain unter anderem un den Rücklehnen von Autositzen. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Täter versteckten das Kokain unter anderem un den Rücklehnen von Autositzen. (Bild: Luzerner Polizei)

Bereits im Februar 2011 hat die Luzerner Polizei die Ermittlungen wegen banden- und gewerbsmässigen Kokainhandels aufgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft Kanton Luzern am Freitag mitteilte, erfolgten die ersten Festnahmen von mutmasslichen Tätern im Mai 2011. Zu weiteren Festnahmen kam es während eines Jahres bis im Juni 2012. Insgesamt befanden sich sich 18 Personen in Untersuchungshaft.

Haupttäter aus drei Nationen

Derzeit befinden sich noch die vier Haupttätern in Untersuchungshaft. Dabei handelt es sich um zwei Männer und zwei Frauen aus den USA, der Dominikanischen Republik und der Schweiz (2). Die Täter sind zwischen 28 und 47 Jahren alt und haben Wohnsitz im Kanton Luzern.

Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass die Täter das Kokain aus Spanien in die Schweiz schmuggelten. Seit dem Jahr 2008 wurden mindestens 44 Kilogramm Kokain über diesen Drogenring verkauft.

Kokain und Drogengeld sichergestellt

Bei Hausdurchsuchungen im Kanton Luzern konnten über 5 Kilogramm Kokain, über 8 Kilogramm Streckmittel und rund 80'000 Franken Drogengeld sichergestellt werden. Im Kanton Genf wurden im April 2012 über 10 Kilogramm Kokain sichergestellt, wovon gemäss Staatsanwaltschaft ein Grossteil für den Kanton Luzern bestimmt gewesen wäre. 

Gemäss ersten Aussagen der Beschuldigten wurde der Gewinn aus dem Drogenhandel primär in Immobilien,  Autos und Bananenplantagen in der Dominikanischen Republik investiert.

pd/zim

80'000 Franken Drogengeld wurden sichergestellt. (Bild: Luzerner Polizei)

80'000 Franken Drogengeld wurden sichergestellt. (Bild: Luzerner Polizei)

Im Kanton Luzern stellte die Polizei 5 Kilogramm Kokain sicher. (Bild: Luzerner Polizei)

Im Kanton Luzern stellte die Polizei 5 Kilogramm Kokain sicher. (Bild: Luzerner Polizei)