Luzerner Polizei: Kurt Graf ist Kommunikationschef

Der neue Chef Kommunikation der Luzerner Polizei heisst Kurt Graf. Er wird Nachfolger von Richard Huwiler, der in die Strafanstalt Wauwilermoos wechselt und dort eine Kaderstelle besetzt.

Drucken
Teilen
Kurt Graf. (Bild: Luzerner Polizei)

Kurt Graf. (Bild: Luzerner Polizei)

Kurt Graf war bisher stellvertretender Chef der Kriminalpolizei und tritt am 1. Januar seine neue Stelle an, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Er absolvierte die Zentralschweizer Polizeischule im Herbst 1981 und trat in der damaligen Kantonspolizei bei. Seit 1983 ist er bei der Kriminalpolizei im Einsatz. Er begann als Sachbearbeiter und ab 1996 war er Chef des Kriminaltechnischen Dienstes.

Am 1. Januar 2000 wurde Kurt Graf zum stellvertretenden Chef Kriminalpolizei gewählt und gleichzeitig zum Offizier befördert.

pd/ks