Luzerner Polizei stoppt Lastwagen mit abgefahrenen Reifen

Die Luzerner Polizei hat am Donnerstag auf der Autobahn A2 in Emmenbrücke einen Lastwagen gestoppt, bei dem sechs von zwölf Reifen abgefahren und die Bremswirkung mangelhaft waren. Vor der Weiterfahrt musste der Chauffeur die Mängel erst beheben.

Drucken
Teilen

Emmenbrücke LU. Eine Expertise beim Strassenverkehrsamt Luzern ergab zudem, dass die Niveauregulierung defekt und das Fahrzeug 20 Zentimeter zu lang war. Der Lastwagen aus Malta war auf der Autobahn A2 in Richtung Süden unterwegs. Wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte, waren auf dem Anhänger Papierrollen geladen. Der Chauffeur musste eine Bussendeposition von mehreren hundert Franken hinterlegen. (sda)