Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Luzerner Schützen ehren junge Weltmeisterin

Die junge Schützin und Weltmeisterin Bettina Bucher erntete grossen Applaus. Sie wurde vom Luzerner Schützenverein für ihre Leistungen geehrt.
Bettina Bucher an der Versammlung des Schützenvereins. (Bild: pd)

Bettina Bucher an der Versammlung des Schützenvereins. (Bild: pd)

Bettina Bucher ist der «Goldhamster» der Luzerner Schützinnen und Schützen. Für ihren international grössten Erfolg erhielt sie jetzt die Ehrenmedaille des Luzerner Kantonalschützenvereins LKSV. Die 25jährige Hitzkircherin gewann im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel 300m liegend mit dem Weltrekord-Resultat von 599 Punkten. Es war der Höhepunkt der Delegiertenversammlung in in Schachen, wie der Verein in einer Mitteilung schreibt.

Die Versammlung fand in Anwesenheit von 300 Delegierten und Gästen statt. Bei den statutarischen Geschäften stand eine Ersatzwahl in den Vorstand im Mittelpunkt. Als Nachfolger von Beatrice Ryser wurde Vinzenz Achermann aus Dagmersellen zum Finanzchef gewählt.

pd/sab

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.